Graf von Faber-Castell Pen of the Year 2019 "Samurai" Rollerball

Artikelnummer: GFC145167

Der Pen of the Year 2019 ist inspiriert von den japanischen Samurai.

Kategorie: Pen of the Year


3.200,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 3.200,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Der Pen of the Year 2019 ist inspiriert von den japanischen Samurai. Die Schwertscheide und der Griff, der Langschwerter (Katana) wurden aus dem unbehandelten Holz der Magnolie geformt und zur höchsten Veredelung mit hochwertigem Rochenleder überzogen. So ist der Schaft des Schreibgerätes aus gebeiztem Magnolienholz mehrfach lackiert, geschliffen, und poliert worden. Das Griffstück wurde handgeschmiedet und ist dem Rochenleder nachempfunden, mit welchem die Samurai ihre Schwertgriffe überzogen. Auf dem dunkel gebeizten Schaft aus Magnolienholz gravierte Graf von Faber-Castell ein Zitat von Miyamoto Musashi ein und überzog es mit 24-karätigem Goldlack. Das Zitat bedeutet "Heute besiege ich mein ich von gestern" und spiegelt die Intuition und das ebenso wichtige intellektuelle Lernen der alten Regeln der Samurai wieder. Die Kappe des Schreibgerätes ziert ein Metallplättchen mit dem eingravierten japanischen Schriftzeichen für Samurai, das Schriftzeichen wurde 24 Karat vergoldet. In die Endkappe ist das Symbol für Tsuba (Stichblatt) eingraviert, dieses schützte die Hand beim Gebrauch der Waffe. Die Kappe und das Griffstück sind mit Ruthenium beschichtet.

Weitere Eigenschaften:

  • Schaft aus dunkel gebeiztem Magnolienholz mit Gravur
  • Kappe und Griffstück mit Ruthenium beschichtet
  • Geliefert in einer exklusiven hochglanz polierten tiefschwarzen Holzschatulle
  • Zertifikat der Limitierung liegt der Holzschatulle bei
  • Eine zusätzliche Einlage in der Schatulle bietet Platz für sechs weitere Schreibgeräte
  • Limitiert auf 120 Stück

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.